Gian Sandro

Mit 6 Jahren erhielt Alexander Herzog alias Gian Sandro seinen ersten privaten Musik Unterricht in E-Orgel sowie Klavier. Von da an folgten bald darauf die ersten Bühnenerfahrungen. In weiterer Folge Bandauftritte in den unterschiedlichsten Musik Genres sowie Live Support für namhafte Bands und Künstler wie Falco, Supermax, Vanilla Ice, Salt'n Pepa, Glenn Hughes, Blood Sweat and Tears, Bonnie Tyler u.V.m.

bg1

Parallel zu seiner Tätigkeit als Musiker, war Gian Sandro sehr lange Zeit im Musikbusiness als Sales Manager und Endorsement Partner abseits der Bühne tätig. Hier eine nicht vollständige Aufzählung von Musikern, mit denen eine Zusammenarbeit erfolgte:

  • Mathias Auinger (Deladap)

  • Bernth Brodträger (Seiler & Speer)

  • Sebastian Lanser (Panzerbalett)

  • Peter Barborik (Georg Danzer)

  • Willi Larsson Jr. (Parov Stelar)

  • Franz Löchinger (Virginia Ernst)

  • Mario Stübler (Russkaja)

  • Josef Hinterhölzl (Hot Pants Road Club)

  • Simon Gattringer (Udo Lindenberg)

Nach einer längeren Schaffenspause begann im Jahr 2016 eine Lebensphase der Neuorientierung und zwei Jahre später wurde Alexander Herzog als Gian Sandro neu geboren ... Gian Sandro betreibt eine eigene Praxis für Humanenergetik, gibt privaten Musikunterricht für Klavier bzw. Keyboard und ist als Live- und Studiomusiker tätig.