top of page

Trinkwasserberatung

Meine Aufgabe als Wasserbotschafter ist es, ein neues Bewusstsein für Wasser, insbesondere Trinkwasser zu schaffen. Ich halte Gruppenvorträge und berate interessierte Menschen über die Qualität ihres Trinkwassers. Als selbstständiger Vertriebspartner der Bela Aqua GmbH biete ich für Ihren Haushalt die exakte Lösung für energiereiches und gesundheitsförderndes Trinkwasser.

Ihr Wasserhahn wird sich zu einer "reinen Gebirgsquelle" verwandeln

Was kommt aus Ihrem Wasserhahn? Ist das Leitungswasser wirklich rein? Was bedeuten Grenzwerte und was wird eigentlich überprüft? Wollen auch Sie für sich und Ihre Familie Gewissheit? Dann lassen Sie jetzt Ihre Trinkwasserqualität kostenlos testen!

ERFAHREN SIE, WIE REIN IHR TRINKWASSER TATSÄCHLICH IST

Der professionelle Wassertest nach der Prof. Vincent Methode (im Wert von ca. EUR 80,-) beinhaltet:

  • Test auf Schwermetalle (quantitativ)

  • Test auf Nitratgehalt

  • Test auf Härtegrad und Kalk

  • Testung der Leitfähigkeit

  • Test auf Sättigung des Wassers

KOSTENLOSE WASSERANALYSE

KOSTENLOSE BERATUNG

 REINSTES TRINKWASSER

  • nach der Prof. Vincent Methode

  • im Wert von ca. EUR 80,-

  • mit sofortigem Ergebnis

  • bequem bei Ihnen zu Hause

  • unverbindlich und kostenlos

  • Wissen rund um das Thema Wasser

  • Lösungen für reinstes Trinkwasser
  • bequem bei Ihnen zu Hause

  • alternativ auch Gruppenvorträge

  • unverbindlich und kostenlos

  • Trinkwasser in Quellwasserqualität ist:

  • gereinigt und remineralisiert
  • energetisiert und informiert

  • strukturiert und zellverfügbar

  • gesundheitsfördernd

Prof. Dr. Louis-Claude Vincent

war Hydrologe und führte über viele Jahre Studien über die Eigenschaften des Trinkwassers durch. Er erforschte zwischen 1950 und 1974 im Auftrag der französischen Regierung den Zusammenhang zwischen Wasserqualität und Sterblichkeitsrate. Dabei stellte er fest, dass die Sterblichkeitsraten bei einem Leitwert des Wassers von größer als 160 µS ansteigen und bei einem Leitwert kleiner als 160 µS abfallen.

Der sogenannte Leitwert ist eine Kenngröße für die Reinheit. Je reiner das Trinkwasser, desto niedriger der Leitwert. Naturreine Hochgebirgs-Quellwasser (z.B. Plose, Lauretana) haben einen Wert unter 30 µS. Die Testung der Leitfähigkeit ist unter anderem Bestandteil des kostenlosen und unverbindlichen Wassertests.

Vincent machte auch die Entdeckung, dass die Neigung zu Krebs und Herz-Kreislauferkrankungen in Regionen mit hartem, salz- und kalkreichem Wasser deutlich höher war als in Regionen mit weichem Trinkwasser.

bottom of page